Bewerben Sie sich jetzt!



Wir freuen uns stets auf neue Kolleg*innen, die unser Team verstärken wollen. Freude an der Arbeit sowie eine freundliche und offene Arbeitsatmosphäre sind hierbei für uns selbstverständlich. Durch umfangreiche Einarbeitungspläne und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind unsere Stellenangebote auch für Berufsrückkehrer*innen und Berufsanfänger*innen bestens geeignet.
Unser gemeinsames Ziel ist es, tagtäglich unsere Bewohner*innen nach den höchsten Qualitätsstandards zu betreuen und zu unterstützen.

 


Das Einhalten datenschutzrechtlicher Vorgaben hat für uns einen hohen Stellenwert. In folgendem PDF-Dokument geben wir Auskunft über die zweckgebundene und rechtskonforme Verarbeitung Ihrer Daten.

Personalleiter*in (m/w/d)


Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir suchen SIE in Vollzeit (40h/Woche) als Personalleiter*in (m/w/d) für unsere Unternehmenszentrale in Berlin Adlershof.

Das sind wir:

Die Prisod Wohnheimbetriebs GmbH ist seit 2002 als sozialer Dienstleister im Auftrag des Landes Berlin tätig. Wir betreiben derzeit mehrere Gemeinschaftsunterkünfte im Berliner Stadtgebiet. In unseren Einrichtungen sind Asylbewerber*innen, Geflüchtete und Wohnungslose mit ihren Kindern untergebracht.
Tagtäglich sorgen ca. 140 Mitarbeiter*innen der Prisod für das Wohlergehen unserer Bewohner*innen sowie für den reibungslosen Betrieb in den Unterkünften. Unser Miteinander gegenüber allen Menschen in der Einrichtung wird durch Respekt und die Berücksichtigung der individuellen Lebensgeschichten und Bedürfnisse gekennzeichnet. Unserer Arbeit liegt ein humanistisches Menschenbild zu Grunde. Unsere Stärken liegen dort wo das Leben stattfindet.
Zur Unterstützung unserer Unternehmenszentrale suchen wir ab sofort eine*n Personalleiter*in (m/w/d) in Berlin Adlershof, der*die mit uns als Team gemeinsam den Fachbereich leitet und sich strategischen sowie operativen Herausforderungen mit Freude stellt.
Es handelt sich vorerst um eine befristete Anstellung für ein Jahr mit Option auf unbefristete Übernahme.

Ihre Aufgaben:

  •  Sicherstellung einer an den Unternehmenswerten orientierten Personalpolitik;
  • Zentrale*r Ansprechpartner*in für die Steuerung aller Personalangelegenheiten;
  • Proaktive Unterstützung der Führungskräfte in Personal- und Führungsaufgaben;
  • Personalbedarfsplanung und -recruiting gemäß Anforderungen und Finanzplan;
  • Erstellung von Arbeitsverträgen, Onboarding der Mitarbeiter*innen, Betreuung der Mitarbeiter*innen, Bearbeitung von Austritten;
  • Führung und Unterstützung der Mitarbeiterin in der Personalverwaltung inkl. Lohn- und Gehaltsabrechnung im operativen Tagesgeschäft;
  • Fortbildungsmanagement;
  • Zielgerichtete Umsetzung der Instrumente einer modernen Personalwirtschaft in Bezug auf Personalmarketing und Personalbindung;
  • Überwachung und Einhaltung aktueller arbeitsrechtlicher Gesetzgebungen;
  • Erstellung und Auswertung von Statistiken;
  • Projektarbeit.

Das bringen Sie mit:

  •  Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium einer geeigneten Fachrichtung oder eine Ausbildung zur Personalfachkraft;
  • Sie blicken auf eine mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Verantwortungsbereichen zurück;
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im aktuellen Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht;
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse in DATEV oder andere Lohn-/Gehaltsabrechnungsprogramme;
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.

Unsere Erwartungen:

  •  Sie sind engagiert, verantwortungsbewusst und gewissenhaft;
  • Sie arbeiten sorgfältig, strukturiert, flexibel und bewahren auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf;
  • Ihr Führungsstil ist empathisch, authentisch und wertschätzend;
  • Sie besitzen ausgeprägte interkulturelle und soziale Kompetenzen;
  • Sie sind Team- und Kommunikationsfähig;
  • Hands-On-Mentalität;
  • Diplomatisches Geschick und hohes Maß an Diskretion und Vertrauenswürdigkeit;
  • Souveräne, anpackende, gestandene Persönlichkeit mit Überzeugungsstärke und Durchsetzungskraft, analytischem Denken, konzeptionellen und gestalterischen Fähigkeiten.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem sinnstiftenden Arbeitsbereich;
  • Ein modernes Arbeitsumfeld mit netten Kolleg*innen;
  • Direkte Kommunikationswege und flache Hierarchien;
  • Eigenverantwortliches Arbeiten;
  • Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten im Qualitätsmanagement;
  • Jahresgratifikation;
  • 30 Urlaubstage;
  • 10 Bildungsurlaubstage im Jahr;
  • Überdurchschnittliche Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildungen im Tätigkeitsbereich;
  • Faire Vergütung;
  • Laptop und Diensthandy;
  • BVG-Firmenticket;
  • Poolfahrzeug zur Nutzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Miteinander in den Einrichtungen wird durch Respekt und die Berücksichtigung der individuellen Lebensgeschichten sowie Bedürfnisse gekennzeichnet. Wir freuen uns über jede Bewerbung, ungeachtet der Herkunft, der Religion, der geschlechtlichen Identität, der sexuellen Orientierung, des Alters oder der körperlichen Verfassung.

Bewerben Sie sich gerne mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Studien- und/oder Berufsabschlüsse, Arbeitszeugnisse und weitere relevante Unterlagen) per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bei Ihrer Ansprechpartnerin Frau Panteha Ghanizadeh.

Wir freuen uns auf Sie!

Impressum    Disclaimer    Datenschutz     Sitemap

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.