Berlin-Pankow

Offenes Wohnprojekt für Familien Gemeinschaftsunterkunft mit 19 Wohnungen

In Weißensee, dem östlichen Teil des Bezirks Pankow, liegt unser offenes Wohnprojekt für geflüchtete Familien. Im September 2010 hat die PRISOD in einem viergeschossigen Gebäude 19 Wohnungen angemietet, um geflüchtete Familien unterzubringen. Das Haus verfügt über insgesamt 32 Appartements, alle ca. 67 m² groß und identisch geschnitten, ausgestattet mit einem modernen Duschbad und einer Einbauküche. Die übrigen 13 Wohnungen des Gebäudes werden von der Eigentümerin und Verwalterin der Immobilie, der Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU, vermietet.

Die 19 Wohnungen des Wohnprojekts werden ausschließlich von ausgewählten Familien bewohnt, die sich in anderen Unterkünften der PRISOD besonders zuverlässig gezeigt haben. Der Vertrag mit dem Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) sieht eine maximale Belegung mit 96 Personen vor. Die Einrichtung ist gemäß den vorgeschriebenen Qualitätsanforderungen des LAF ausgestattet. Direkt hinter der Wohnanlage liegen ein großer Spielplatz sowie eine gepflegte, großzügige Grünfläche.

Montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr wird in der nahegelegenen Gemeinschaftsunterkunft eine Sozialbetreuung angeboten. Die dort tätigen Sozialarbeiter*innen und die bestehende Infrastruktur werden regelmäßig durch die Bewohnerschaft der „Falkenberger“ in Anspruch genommen. Zusätzlich findet eine Sprechstunde direkt im Wohnprojekt statt, um aufsuchende Sozialarbeit zu leisten. Ehrenamtliche Projekte werden besucht, darunter viermal wöchentlich eine sprachfördernde Kinderbetreuung durch die Wortlaut Sprachwerkstatt UG, Tanzen, Stricken, Kunstkurse für Kinder, Mutter-Kind-Turnen oder Trommeln des FAN FamilienANlauf e.V. und verschiedene Freizeit- und Kreativprojekte des Jugendfreizeitzentrums Die Arche. Je nach Bedarf findet eine individuelle psychosoziale Sprechstunde statt, die durch WIB – Weißenseer Integrationsbetriebe und Pinel gGmbH durchgeführt wird. Eine monatliche Hebammensprechstunde und Mutter-Kind-Treff organisiert das Familienplanungszentrum Balance. Im Aufbau befindet sich eine Kooperation mit dem Frei-Zeit-Haus Weißensee. Eine weitere Vernetzung mit dem KuBiz – Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wallenberg, der Freilichtbühne Weißensee sowie dem Zeiss-Großplanetarium im Zuge der Berlin Mondiale ist in Planung. Wenn auch Sie sich ehrenamtlich engagieren wollen, wenden Sie sich bitte an unsere Netzwerk- und Ehrenamtskoordination.