Eröffnung des Infopoints in der SKK

[04.07.2017] Am 4. Juli 2017 wurde in der Notunterkunft Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne in Spandau zur Eröffnung des neuen InfoPoint geladen.


Neben der feierlichen Eröffnung diente das Event als Auftaktveranstaltung zu einer regelmäßig stattfindenden Beratungssprechstunde für die Bewohner*innen unserer Unterkunft und deren aktiven Unterstützer*innen.
Das neue Angebot besteht sowohl aus einem informativ gestalteten analogen Raum als auch aus einer digitalen InfoCompass-Plattform, die die Möglichkeit bietet, sich umfassend über Anlaufpunkte und Veranstaltungen im Bezirk Spandau und darüber hinaus zu informieren.
Die Internetseite www.info-compass.net dient der Sammlung, Strukturierung und Präsentation dieser Informationen. Die Plattform wird fortlaufend von einem Übersetzungs- und Redaktionsteam betreut, Beträge werden derzeit in neun Sprachen übersetzt.
Die Sprechstunde wird durch unseren Bundesfreiwilligendienstleistenden Khaled durchgeführt, der mit seiner Tätigkeit die Teams der Sozialdienste und Ehrenamtskoordination in der Unterkunft unterstützt. Ziel ist es, allen Bewohner*innen die Orientierung im Informationsangebot zu Themen wie Sprachkursen, Ausbildung, Arbeit, Freizeitangeboten etc. online wie offline zu erleichtern.
Bei unserem neuen InfoPoint handelt sich um eine Kooperation zwischen dem VskA – Verband für sozial kulturelle Arbeit e.V., der Designagentur place/making und der PRISOD Wohnheimbetriebs GmbH. Wir freuen uns auf die weitere konstruktive Zusammenarbeit.